Immobilienfonds Public

ZDR Investments Public SICAV a.s.

Der Fonds ZDR Investments Public SICAV a.s. ist ein offener Anteilsfonds, der es auch Kleinanlegern ermöglicht, in interessante Gewerbeimmobilien zu investieren.

Überblick über grundlegende Daten

  • Bezeichnung
    ZDR Investments Public SICAV, a.s.
    Subfonds ZDR Public Real Estate

  • Investitionsstrategie
    Investitionen in ein diversifiziertes Portfolio von Premium-Gewerbeimmobilien in der Tschechischen und Slowakischen Republik, Fokus auf Einzelhandel

  • Dauer des Bestehens des Subfonds
    Od 01.11.2019 auf unbestimmte Dauer

  • Die Mindestinvestition in den Fonds
    10.000 Kč einmalig
    oder 500 Kč regelmäßig  

  • Eintrittsgebühr
    Max. 4 % vom Wert der ausgegebenen Investitions-Aktien

  • Verwaltungsgebühr erfolgsabhäng
    30 % der jährlichen Rendite des Fondskapitals aus dem Teilbetrag der Rendite, die 4 % p.a. übersteigt

  • Bewirtschafter des Fonds
    Conseq Funds investiční společnost, a.s.

  • Art des Fonds – Rechtsform
    Aktiengesellschaft mit variablem Grundkapital

  • Art des Wertpapiers
    Verbriefte Investitions-Aktien, Wachstumsklasse

  • Währung des Fonds
    CZK 

  • Zielertrag
    4-6 % p.a. (nach Abzug von Kosten und Gebühren)

  • Verwaltungsgebühr
    1,5 % pro Jahr 

  • Aufsichtsorgan
    Tschechische Nationalbank

  • Verwahrer
    Česká spořitelna, a.s. (ERSTE Group)

  • Administrator des Fonds
    Conseq Funds investiční společnost, a.s.

  • Bewertung der Aktiva
    GT Appraisal services - Znalecký ústav a.s.

  • Auditor
    TPA Audit s.r.o.

Obligatorische Informationen:

Keiner der Anleger hat einen Sondervorteil oder Recht auf Sondervorteil erhalten. Es existieren keine Vereinbarungen im Depotvertrag, die eine Übertragung oder Weiternutzung des Teilfondsvermögens durch den Verwahrer ermöglichen würden.Informationen über zur Steuerung unzureichender Liquidität des Teilfonds getroffene neue Maßnahmen – es besteht keine Notwendigkeit, neue Maßnahmen zur Steuerung unzureichender Liquidität des Teilfonds zu treffen (über den Rahmen der in der Satzung angeführten Maßnahmen hinaus, durch die der Fonds allgemein die Liquidität des Teilfonds steuert). Die Angabe über das aktuelle Nutzungsmaß des Hebeleffekts ist angeführt, gemeinsam mit den Änderungen in der monatlichen Häufigkeit. Der Fonds hat im Zusammenhang mit der Nutzung des Hebeleffekts keine Garantien eingeräumt. Die Regeln für die Nutzung von Finanzsicherheiten sind in Art. 6.30 des Satzungsnachtrags geregelt.

Risiko bei Investitionen

Die Satzung der ZDR Investments Public SICAV a.s., bzw. des Subfonds ZDR Public, Real Estate enthält eine Aufzählung der mit dem Investment verbundenen Risiken. Im Einklang mit den für gemeinsame Anlagen geltenden Regeln ist darauf hinzuweisen, dass die bisherige Entwicklung des Fonds keine Garantie für seine künftige Entwicklung ist. Investments in Aktien der ZDR Investments SICAV Public a.s. beinhalten ein Schwankungsrisiko des aktuellen Werts der Investition und der Rendite, die vollständige Rückzahlung der ursprünglichen Investition wird nicht garantiert.