Raketenstart des Immobilienfonds ZDR Investments Public

Der Immobilienfonds ZDR Investments Public SICAV a.s., der seit November letzten Jahres auf dem tschechischen und slowakischen Immobilienmarkt aktiv ist, verzeichnete einen sensationellen Start. Der Investitionen für die breite Öffentlichkeit ermöglichende Fonds hat allein in den ersten beiden Monaten seiner Präsenz eine viertel Milliarde Tschechische Kronen (10 Mio. Euro) von Investoren erhalten.

Der Fonds ZDR Investments Public SICAV a.s. ist das zweite Produkt von ZDR Investments. Er zielt auf die breite Öffentlichkeit und Investitionen in Einzelhandels- und Büroimmobilien sowie Objekte für Produktion und Logistik.

2019, kurz vor Jahresende, realisierte der Fonds ZDR Investments Public seine ersten drei Akquisitionen und schuf die Grundlagen für das Fondsportfolio. Der Immobilienfonds ZDR Investments Public erwarb in sein Vermögen eine vermietbare Gesamtfläche von 4 264 m2 im Wert von 169,1 Mio. CZK (6,8 Mio Euro). 

Eine der erworbenen Immobilien ist ein Retail-Park in Čáslav mit 1 245 m2 Mietfläche für Mieter aus den Reihen der Einzelhandelsketten PEPCO, Super ZOO und Takko.

Eine weitere durch den Fonds ZDR Investments Public neu erworbene Immobilie ist das Geschäft OKAY elektro in Staré Město im Bezirk Zlín. Mit dieser Akquisition fügte der Fonds seinem Portfolio weitere 1 160 m2 Mietfläche hinzu. 

Die dritte Akquisition war auf den slowakischen Markt gerichtet, wo der Fonds das Office-zentrum ABSOLUTIO in Piešťany erwarb. Durch den Kauf dieses Büroobjekts konnte der Fonds ZDR Investments Public weitere 1 859 m2 vermietbare Fläche in das Vermögen verbuchen, die von Home Credit Slovakia als Sitz der Zentrale langfristig angemietet ist.

„Ein derart erfolgreicher Start des Retailfonds ZDR Investments Public hat alle unsere Erwartungen übertroffen. Während der ersten beiden Monate haben wir eine viertel Milliarde Kronen von Investoren erhalten, womit sich die Richtigkeit unserer Strategie bestätigt, eine Investitionsmöglichkeit auch für die breite Öffentlichkeit anzubieten“, kommentiert die Entwicklung Roman Latuske, Verwaltungsratsmitglied der ZDR Investments Public SICAV a.s. 

Bedeutende Mieter

PEPCO ist eine europäische Diskont-Kette, die Produkte für die ganze Familie und den Haushalt zu niedrigsten Preisen verkauft. In ihren Geschäften bietet sie eine große Auswahl an Herren-, Damen- und Kinderbekleidung an. Das Unternehmen entstand in Polen und betreibt in der Tschechischen Republik aktuell 172 Filialen.

Super ZOO mit einem Netz aus 87 Filialen mit Haustierbedarf betreibt Läden in der gesamten Tschechischen Republik. Die Firma hat einen tschechischen Inhaber und expandiert in den letzten Jahren massiv.

Takko Fashion ist ein Mode-Discounter, der in der Tschechischen Republik Dutzende Geschäfte betreibt.

OKAY elektro ist der größte tschechische Anbieter großer Haushaltsgeräte und TV, die er bereits seit 1994 in seinen mehr als 120 Geschäften in der gesamten Tschechischen Republik verkauft. Seit 2014 ist die Vermarktung von Elektroartikeln und Möbel im neuen Konzept Elektro & Sofa kombiniert.

Home Credit Slovakia a.s. ist seit 1999 einer der führenden Anbieter von Verbraucherkrediten in der Slowakei. Das breite Spektrum an Kreditprodukten umfasst u. a. Ratenkauf im Geschäft, Autokredite und Darlehen. Die Gesellschaft Home Credit Slovakia ist Teil der Home Credit Group.