Die ZDR Investments Gruppe setzt einen weiteren Immobilienfonds auf

01. November 2019

Der Immobilienfonds ZDR Investments Public SICAV a.s. ist ein im Oktober 2019 gegründeter neuer Fonds, der an die Erfahrungen und den Erfolg der Fonds qualifizierter Investoren ZDR Investments SICAV a.s. anknüpft, aber Investments für die breite Öffentlichkeit ermöglicht. Schwerpunkt sind Investments in Retail- und Verwaltungsimmobilien sowie in Logistik- und Industrieobjekte. 

„Aufgrund der Nachfrage unserer Vertriebspartner und potentieller Investoren haben wir uns zum zweiten Jahrestag der Gründung unseres Fonds qualifizierter Investoren entschieden, einen weiteren Fonds aufzulegen, diesmal einen Retail-Fonds, der Investments für die breite Öffentlichkeit ermöglicht. Die Anlagestrategie des Fonds ZDR Investments Public SICAV a.s. knüpft an die Erfolgsgeschichte des Fonds FQI an, erweitert allerdings die Anlagenbreite neben Einzelhandelsimmobilien auch auf Verwaltungsgebäude sowie Logistik- und Industrieobjekte und strebt eine Rendite von 4-6 % jährlich an,“ kommentierte die Gründung des neuen Fonds der Gründer der ZDR Investments Gruppe, JUDr. Zdeněk Prázdný.

Die Mindesteinlage in den neuen Fonds ZDR Investments Public SICAV a.s. beträgt 500 CZK, bewirtschaftet und verwaltet wird er von der Conseq Funds investiční společnost, a.s., Fondsverwahrer ist die Česká spořitelna, a.s.